Sie möchten wissen, was ein Buchscanner ist, wie er funktioniert oder warum wir einen automatischen Buchscanner entwickeln, den man auch in Afrika selbst bauen kann?

Die Antworten finden Sie hier auf unseren Webseiten.

 

Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie unserem Verein beitreten , um die Entwicklung des Buchscanners mit zu finanzieren (5 Euro pro Monat) oder uns mit Ihren Kenntnissen (z.B. Python, SANE, GOOBI) zu helfen.

Haben Sie persönliche Kontakte zu Universitäten in Äthiopien?

 

Vielleicht haben Sie auch nich einen Flachbettscanner, den Sie nicht mehr benötigen?

Bevor Sie ihn wegwerfen, schicken Sie ihn doch zu uns. Wir verwenden die Scannzeile und die Elektronik für unseren Buchscanner - wir möchten gerne mit verschiedenen Scannermodellen Versuche machen.

 

Ob Ihr Scanner für uns in Frage kommt, sehen Sie in dieser Liste. Wenn Ihr Scanner einen USB Anschluss hat und mit dem Status "Good" oder "Complete" (Eignung für SANE) aufgeführt ist, würden wir uns freuen, wenn Sie ihn uns schicken würden. Bitte schreiben Sie in diesem Fall unter info(at)bookscanner.de

 

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und auch unser Eintrittsformular.

Bei weiteren Fragen können Sie außerdem unsere Videos anschauen, unsere Seite auf Hackaday.io besuchen, oder uns schreiben - info(at)bookscanner.de



www.bookscanner.de


mäqädat - Bildung ohne Grenzen e.V.

info(at)bookscanner.de

Anschrift: 29225 Celle, Schäfereiacker 17