Aktuelles

Vortrag auf der Maker Faire Bodensee

Vortrag mit aktuellen Neuigkeiten

mehr lesen

Podcast im Robotiklabor

Auf der Makerfaire wurden wir von Robotiklabor.de 

zur einer Podcastaufzeichnung eingeladen. 

Das Ergebnis gibt es hier zu hören.

Maker Faire in Hannover - 27. - 29. Mai

Zur Maker Faire stellen wir natürlich unsere aktuellste Entwicklung des Buchscanners vor. Aber speziell für den Schüler Tag am Freitag haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen.

Den Coanda Effector, der im Buchscanner das Umblättern einer einzelnen Buchseite bewirkt, haben wir in groß nachgebaut - den XXL-Coanda.

 

Und wo wir den schon mal haben, zeigen wir ihn am Samstag und Sonntag auch allen anderen Besuchern. 

Die 1300 Watt können Sie sicher schon aus der Entfernung gut hören :)


Make: Artikel

Den Bericht über unseren Buchscanner aus der Make 01/2015 kann man sich jetzt kostenlos bei Heise herunterladen: https://shop.heise.de/katalog/bucher-fur-alle

HackadayPrize2016

Wir nehmen am Hackaday Prize 2016 teil. Es gibt dort fünf Teilwettbewerbe.

  • Design your concept
  • Anything goes
  • Citizen scientists
  • Automation
  • Assistive technologies

weil der Buchscanner und die Entwicklungsarbeit in alle Themenbereiche passt, werden wir an allen fünf Wettbewerben teilnehmen. Jeder läuft ca. sechs Wochen und alle finden nacheinander statt. Der letzte endet am 3. Oktober.

 

Wir freuen uns, wenn ihr unseren Eintrag dort besucht: https://hackaday.io/project/10383-automatic-bookscanner

 

Es gibt die Chance auf 150.000 Dollar Preisgeld - Daumen drücken :)

Testfertigung mit Lasercutter


Die Panele des Buchscanner und ein Aussteller für den neuen Flyer wurden in 'DIE WERKE' (www.die-werke.de) mit dem Laserschneider hergestellt. Das funktioniert hervorragend und geht natürlich viel schneller als Sägen - und auch die Bohrungen sind damit bereits exakt positioniert.

Besuch von der Universität Adigrat aus Äthiopien 

Heute besuchte uns Dr. Alem Mebrahtu von der Adrigrat University. In unserem dreistündigen Treffen hatten wir die Gelegenheit, den Buchscanner zu erläutern, vorzuführen und über die Montage der Geräte zu sprechen.

Teilnahme am Äthiopien Seminar des Deutsch-Äthiopischen Vereins

Vom 11. bis 13. März fand in Kassel das Äthiopien Seminar des Deutsch-Äthiopischen Vereins statt. Der Verein mäqädat - Bildung ohne Grenzen e.V. war durch Beza und Karsten vertreten. Im Rahmen eines abwechslungsreichen und sehr interessanten Vortragsprogramms konnten wir unser Buchscannerprojekt vor etwa 40 Teilnehmern präsentieren. Der Buchscanner wurde auch vor Ort gezeigt und Aufbau sowie Funktion wurden am Gerät erläutert. 

mäqädat Info Flyer

Wir haben einen Info Flyer erstellt. Damit wollen wir in erster Linie Fab Labs und Maker Spaces über unser Projekt informieren.

www.bookscanner.de


mäqädat - Bildung ohne Grenzen e.V.

info(at)bookscanner.de

Anschrift: 29225 Celle, Schäfereiacker 17